Ratgeber Pflege

Pflegeversicherung

Gegenwärtig (Juni 2014) bereitet die Bundesregierung eine Reform der Pflegeversicherung vor. Diese soll zukunftsfest gemacht werden. Einem Pflegenotstand soll vorgebeugt werden. Dabei wird es Änderungen hinsichtlich der Leistungen der Pflegeversicherung und der Beitragssätze geben. Pflegeleistungen setzen die Anerkennung einer Pflegestufe durch den MDK, den Medizinischen Dienst der Krankenkassen voraus.

Pflegeheime - Altenheime

Immer mehr alte Menschen sind auf einen Platz in einem Pflegeheim angewiesen. Was ist zu beachten, wenn man in ein Altenheim ziehen will oder muss? Wo findet man das passenden Seniorenheim? Wir stellen sämtliche Pflegeheime in Deutschland mit einer Bewertung vor. Auch Sie konnen ihr Heim bewerten.

Ambulanten Pflege - Pflegedienste

Die Versorgung zu Hause in der eigenen Wohnung durch Angehörige oder einen ambulanten Pflegedienst ist die Alternative zu einem Heimplatz. Doch welcher Pflegedienst ist der richtige? Wir stellen die Pflegedienste Ihrer Stadt vor. Wir besprechen auch die neue Familienpflegezeit und das Familienpflegezeitgesetz (Stand Juli 2014).

Pflegeratgeber

Wie finanzierte ich die Kosten für das Altenheim oder Pflegeheim? Was kostet mich die häusliche Pflege durch einen ambulanten Dienst? Was ist eine Wohngemeinschaft im Alter? Was ist Betreutes Wohnen oder eine Altenwohnung? Was versteht man unter Demenz? Hier geht es um Unterhalt, Sozialhilfe und das Erbrecht.

Freiwilligendienste

Wir unterstützen die Initiative Freiwilligendienst ersetzt Zivildienst. - Der Zivildienst ist zum 1. Juni 2011 weggefallen. An seine Stelle ist ein neuer Freiwilligendienst des Bundes getreten, der sog. Bundesfreiwilligendienst, der im Bundesfreiwilligendienstgesetz geregelt ist. Im Gegensatz zum FsJ richtet er sich nicht nur an Jugendliche, sondern an alle Bürger und steht, anders als der Zivildienst, auch Frauen offen.

Daneben möchten wir an dieser Stelle auf den Internationalen Jugendfreiwilligendienst als Freiwilligendienst im Auslandaufmerksam machen. Dieser kann ebenfalls in den Bereichen der Wohlfahrtspflege geleistet werden.

Ehrenamtsbörse

Die Pflege kommt in Deutschland nicht mehr ohne ehrenamtliche Tätigkeit aus. Es sind die Angehörigen der pflegebedürftigen Menschen, die pflegerische Arbeiten übernhemen. Aber auch viele Pflegeheime und Pflegedienst erhalten Unterstützung durch freiwillige, unentgeltliche Helfer, die sich bürgerschaftlich engagieren. Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die Ehrenamtsbörse auf www.ehrenamt-deutschland.org hinweisen, wo Einrichtungen offen Stellen für Ehrenamtliche kostenlos anbieten können.

Pflege-News