Darf ein Arzt bestimmen dass Person in ein Altenheim muss?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Darf ein Arzt bestimmen dass Person in ein Altenheim muss?

      Meine bekannte sagte zu mir, das eine alte dame, die geistig völlig fit ist aber körperl. nicht mehr richtig sie kann nicht alleine kochen. sie hat keinen betreuer (da sie JA geistig fit ist). nun hat der arzt den kindern gesagt, sie MÜSSE ins altenheim, da sie sich nicht mehr alleine versorgen kann. sie wollte nicht, aber hat sich überreden lassen. ist das rechtens, das der arzt über ihr leben verfügt, da sie ja geistig total fit ist und sagt sie wolle nicht ins heim. Wenn, dann dürfte ja nur eigentlich der betreuer es entscheiden, wenn sie natürlich geistig nicht mehr fit ist und sie solche wichtigen entscheidungen nicht mehr treffen kann. und der arzt darf so was ja eh nicht entscheiden. oder?
      gruss sabsi
    • Die Ärzte raten gern dazu ältere Leute ins Altersheim zu schicken. Sie empfehlen dann auch immer gleich ein Bestimmtes. Da sollte man sehr vorsichtig sein und rechtzeitig die wichtigsten rechtlichen Schritte einleiten, da man sonst plötzlich seine Eltern in einem Altenheim wiederfindet.
      Gruss, Tom

    Impressum

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."