Altenheim oder was?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Altenheim oder was?

      'Es geht um ein älteres Ehepaar. Der Mann hat Demenz und Diabetes mellitus. Dieser sperrt seine Frau ein und weiß hinterher nicht mehr, dass er seine Frau eingeschlossen hat. Ein Angehöriger sprach mit dem Arzt des Mannes und er empfehlte ihn das der Mann in einem Altenheim untergebracht werden sollte,da der Arzt keine Verantwortung mehr sonst übernehmen wollte. Der Mann (74) ist so sagt der Arzt lebensbedrohlich gefährdet (da der Mann auch ab und zu viel durch die Demenz viel zu viel Insulin spritzt). Der Angehörige will seine Mutter bei sich aufnehmen, doch der Mann is so "gewaltbereit" das er keinen in sein Haus reinlässt. Was soll der Angehörige nur tun???????? Wie bekommt man diesen Mann ins Altenheim oder sonst wo hin??? Wen muss man da evtl. auch mit einschalten???

    Impressum

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."