Sturzvermeidung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sturzvermeidung

      Hi, ich eine Frage, es geht um die Vermeidung von Stürzen. Ein Bw. ist auf Grund seines Krankheitsbildes sehr umtriebig, d.h. ständiges in Bewegung sein, Stürze gab es schon einige, der Bw. trägt Protektorenhose und in der Nacht rutschfeste Strümpfe, da das Bettgitter nicht hochgestellt werden kann, weil er drübersteigt und sich so noch mehr verletzen könnte, auch wurde der Heizkörper und andere gefährliche Stellen in Zimmer extra abgepolstert um das Risiko einer Verletzung, wenn Bw. nachts umher läuft, zu senken. Nun bekam der Bw. noch einen abgepolsterten Helm, den er auch nachts trägt. Alles schön und gut, doch; durch diesen Helm (aus Leder mit Polstern) schwitzt der Bw. stark am Kopf, nach ein paar Tagen riecht man das auch, zudem reibt das Halteband am Kinn so sehr, das es den Bw. dort wundscheuert, weil wenn Bw im Stuhl sitzt er ständig einen Bewegungsdrang hat und durch das hin & her wippen mit dem Kopf an die Lehne stößt, somit die Reibung noch verstärkt wird. Meine Frage: was für Alternativen könnte man den Bw. anbieten? Vielen Dank, Rika

    Impressum

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."