Lohnfortzahlung bei Krankheit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lohnfortzahlung bei Krankheit

      Hallo ihr Alle,

      in meinen Arbeitsvertrag steht, dass ich eine 7Tage Woche mit einer Arbeitszeit von 30Std.die Woche habe. Ich war im letzten Monat von einem Freitag bis Sonntag krank - Magen Darm Infekt.
      Nun zu meiner Frage: Laut unserer PDL würde ich für das WE, an dem ich eingeteilt war, keine Berechnung der Stunden bekommen; ich war alle drei Tage mit 7Std.geplant,der Freitag wurde nur mit 6Stunden berechnet das WE gar nicht, In meinen AV steht Zahlung nach den Entgeldfortzahlungsgesetz, da müsste ich die Stunden doch berechnet bekommen. Oder liege ich da falsch?

      Ich bedanke mich schon mal im jetzt für eure Hilfe.

      LG Mike
    • Hi Mike,

      du hast recht, denn das EntgFG gilt für alle, auch wenns nicht mal explizit im Arbeitsvertrag drinsteht.
      Frage: Habt Ihr einen Betriebsrat? Wenn ja - unbedingt hingehen.
      Wenn nicht, würde ich zur Rechtsabteilung der Gewerkschaft gehen (wennDu Mitgied bist). Rechtsschutzversicherung und Rechtsanwalt gingeneventuell auch, aber das kommt auf die Rechtsschutzversicherung an. Auf
      keinen Fall würde ich mir das bieten lassen. Wahrscheinlich eine kirchliche Einrichtung, oder? Das sind die schlimmsten.
      Gruss
      Sophie

    Impressum

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."