Höherstufung - juristische Frage

    • Höherstufung - juristische Frage

      Hallo,

      Ich stellte kürzlich einen Höherstufungantrag (PS 1 bestand mehr als ein halbes Jahr). Ausstellungsdatum Freitag, 30.9. - Einwurf abends in Briefkasten der Krankenkassenfiliale

      Nun wurde der Höherstufung nach Begutachtung stattgegeben. Allerdings rückwirkend zum 1.10. Gilt nicht der Monat der AntragStellung (also September) als Beginn(ab 1.9.) - so finde Ich es in Informationen der Krankenkasse? Auf meine direkte Nachfrage bei der Bearbeiterin bekam ich die Auskunft, dass deren Eingangsstempel (6.10.) Gilt - also Oktober. Was stimmt nun? Sollte ich on Widerspruch gehen???

      Danke und herzliche Grüße

    Impressum

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."