Pflegedienst Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      ich habe einem Freund letztens auch bei der Suche nach einem 24-Stunden-Pflegedienst geholfen. Ich habe gemerkt, dass es vor allem darauf ankommt, zu gucken, ob es zwischenmenschlich passt. Denn 24h Pflegekräfte machen ja schon eine ganze Menge für/mit dem Pflegebedürftigen: Unterstützung beim An- und Auskleiden, Unterstützung beim Essen und Trinken sowie bei der Arzneimittelaufnahme. Unterstützung bei Benützung von Toilette oder Leibstuhl einschließlich Hilfestellung beim Wechsel von Inkontinenzprodukten. Unterstützung beim Aufstehen, Niederlegen, Niedersetzen und Gehen.

      Ich habe auf dieser Seite einige gute Informationen dazu gefunden, wie man einen guten mobilen/24h Pflegedienst finden kann: ruhr-engel.de/
      Ich denke hier wirst du auf jeden Fall fündig

      Beste Grüße
      Peter

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."